This is it.

So this is itP1150217

Das ist es also. Mit ein, zwei Klicks hat man auf einmal einen Blog. Verführerisch. Irgendwie hat es mich ja schon lange in den Fingern gejuckt, was das Bloggen betrifft. Irgendwas mit Büchern schwebte mir da so im Sinn. Und Reisen. Wohin die Reise jetzt tatsächlich geht, wird sich zeigen. Ein bisschen mehr lesen als reisen, aber manchmal vielleicht auch ein bisschen mehr reisen als lesen. Und dazwischen das obligatorische Essensfoto. Das gehört bei einem Blog ja quasi zum guten Ton. Ich finde jedenfalls, dass sich die beiden Themen lesen und reisen ganz wunderbar kombinieren lassen und essen muss man ja auch manchmal, ne?

In diesem Sinne also herzlich willkommen auf meinem literarischen Reiseblog. Oder meinem reisenden Literaturblog. Wie gesagt, es wird sich noch zeigen, wo die (literarische) Reise hingeht.

Übrigens, das Bild ist in der Kunsthochschule in Oslo entstanden. Das soll nur mal gesagt sein, um das hier in die richtige Richtung zu lenken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s